AMO Algen-Stop
 

SORGT FÜR KLARES TEICHWASSER
STOPPT DEN ALGENWUCHS
REINES NATURPRODUKT

UNTERSTÜTZT DURCH AUFBAUENDE MIKROORGANISMEN

Dieses Algenbekämpfungsmittel ist frei von chemischen Zusätzen. Es handelt sich um ein reines Naturprodukt, das vorwiegend aus Gerstenstroh, einem Konzentrat aus fermentierten Weintraubenkernen und Kräutern, nach einem speziellen Verfahren mit aufbauenden Mikroorganismen hergestellt wird.
Die enthaltenen Enzyme, Huminstoffe, Mikroorganismen, Phenole, Makro- und Mikroelemente (z.B. Fe, Mn, Cu, Zn, Se, Mo) wirken fungizid (pilzabtötend), vitalisierend auf Teichpflanzungen und binden überschüssige Nährstoffe.
Die in kolloidform enthaltenen Huminstoffe puffern das Wasser gegen die alkalische Seite ab und wirken starken ph- Schwankungen und damit auch dem Algenwachstum entgegen.
Die Huminstoffe geben dem Wasser eine goldene-bernsteinähnliche Färbung. Dadurch wird der Lichtschutz gegen die Sonnenstrahlung erhöht und die Algenbildung erschwert bzw. reduziert.
Zur Vorbeugung AMO-Algen-Stop ca. alle 2-3 Monate anwenden. Bei der Neuanlage des Gartenteiches ist eine rechtzeitige Behandlung besonders wichtig, um eine Algenplage gar nicht entstehen lassen.
Dieses Produkt ist für alle Tiere und Pflanzen im und am Gartenteich völlig ungefährlich und kann auch auf Dauer angewendet werden.

AMO Hauptseite      Algenstopp Start      Anwendung     Inhalt/Verpackung     Ursachen